fräsen

TFS107

Keine "Kleine Große" von Hofmann - viel Maschine für wenig Geld! 100 % Made in Germany besticht diese Fräse durch optimale Grundausstattung zu einem interessanten Preis: sie hat einen Schwenkbereich von -45,5° bis +45,5°, motorische Spindelverstellung mit LED-Anzeigen, 7,5 kW Motor mit 4 Drehzahlen, Links- / Rechtslauf der Spindel und vieles mehr zu bieten. Die perfekte Basis für zuverlässiges Arbeiten.

TFS1245

Das Zugpferd der Premiumklasse - unschlagbar leistungsfähig! Die traditionell solide Hofmann-Qualität aus robustem Grauguss sorgt für höchste Stabilität und wird durch eine einzigartige Bauweise ergänzt, die größte Laufruhe garantiert. Das clever durchdachte Bedienkonzept sorgt dafür, dass alle Elemente intuitiv und von einem Platz aus erreichbar sind. Kurze Rüstzeiten und einfache Bedienung sorgen für enorm hohe Effizienz. Schwenkbereich +/- 45,5°

TFS1260

"Wirtschaftlichkeit pur" und große Innovationen sind bei HOFMANN kein Gegensatz! Äußerlich kaum von der bewährten 1245 zu unterscheiden, stecken die Stärken im Innenleben der Maschine: ein Schwenkbereich von +/- 60°, Direktantrieb, HSK-F63 Wechselschnittstelle inkl. Werkzeugmontagestation, stufenlose Drehzahlregulierung, Touchscreen-Steuerung und der praktische Tischschieber machen aus dieser Maschine ein absolutes Kraftpaket - und das alles ist bereits in der Grundausstattung enthalten!

UFM210 Vision

Die Revolution der Tischfräse - Undenkbares wird machbar! Durch den Schwenkbereich der Spindel von - 45,5° bis + 95,5° werden komplett neue Anwendungsbereiche ermöglicht - ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zudem bleibt der Anschlag stets starr und einzig das komplette Antriebsaggregat inklusive Direktantrieb verfährt. Das bewirkt, dass wirklich nur die angewählte Achse verfährt und keine weitere korrigiert werden muss! Die höchst bedienerfreundliche Touch-Steuerung von Hofmann macht diese Fräse zudem unschlagbar in Effizienz und Schnelligkeit!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neumeier Holzbearbeitungsmaschinen